15.05.17 - Marcus - Miriquidi Bike Challenge


Hallo Sportfreunde,

am Sonntag den 15.05. ging es für Micha und mich ab nach Marienberg zur Miriquidi bike-challenge. Das Wetter versprach an diesem Tag eigentlich gutes, bis zum Start 11 Uhr danach öffnete Petrus seine Pforten und es goss in Strömen. Aber wir sind ja keine Schönwetterfahrer und begaben uns auf die Strecke, die gespickt war mit sehr vielen Trails, knackigen Anstiegen und sehr, sehr geilen Abfahrten.

Nach einer kurzen Eingewöhnung in das Schlammbad konnte ich mich ziemlich gut absetzen und einen nach dem anderen kassieren, als ich dann eine kleine Gruppe fand die mein Tempo mitfuhr teilten wir uns die Kräfte  und  leisteten gegenseitig Führungsarbeit. Doch das war nicht von langer Dauer, weil die Buben immer an den Abfahrten etwas Bammel hatten und ich mir sagte Geschwindigkeit bringt Sicherheit, deswegen setzte ich mich ab und fuhr mein Rennen allein zu Ende. Total durchgeweicht im Ziel angekommen wartete ich auf Micha.

Nach kurzer Erörterung des Rennens fanden wir beide, dass es ein gelungenes und ziemlich geiles, aber auch gefährliches Rennen war.

Und ich muss ganz ehrlich sagen, Du hast meinen größten  RESPEKT  Micha, so eine starke Leistung abzuliefern, da er ja vor nicht allzu langer Zeit noch auf dem OP - Tisch lag.

Ganz groß.

Wir sind beide mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Marcus P. Gesamtplatz 15, AK 6 in 1:24:31h

Micha V.   Gesamtplatz 17, AK 7 in 1:26:11h