06.08.17 - Marcus P. - EBM Seiffen


Hallo Sportfreunde.

Am 06.08. war es wieder einmal soweit – der EBM in Seiffen stand an. Diesmal zum Jubiläum mit dabei Thomas W. Micha V. Und ich. Die beiden Buben hatten sich für den langen Weg entschieden - 100km sprich 3 Runden, ich jedoch für die kurze schnelle Runde. Nachdem ich eine Woche vorher schon Mal schnuppern konnte wie die neue Strecke beschaffen war wusste ich, wo ich die Körner hinlegen konnte.

Dann Sonntag früh 9 Uhr fiel der Startschuss, knapp 1500 Radaffen machten sich auf den Weg die 1,2 oder 3 Runden zu bewältigen. Nachdem ich fast aus der ersten Reihe starten konnte hatte ich auch keine Probleme mit Stau im Startbereich.

Danach ging es zur Einführungsrunde. Diese kann sich schon ein wenig ziehen  und der eine oder andere fährt sich hier schon blau. Nachdem ich allerdings gemerkt hatte ,dass meine Beine heute gut waren, drückte ich das erste Mal schön Alp de Wettin hinauf.

Kurzes durchschnaufen und dann ab in die Runde. Die hatte es in sich. Ein paar neue kleine Rampen und sehr schöne technische Trails begleiteten mich die Strecke entlang. Von Thomas und Micha war weit und breit nichts zu sehen, aber die mussten ja schließlich auch 3 Mal die Runde absolvieren.

Schön durch den Seiffener Grund schön gebügelt ging es auch schon dem Schluss entgegen, noch einmal Alp de Wettin hoch und ab ins Ziel. Kurz vorher hatte ich mir noch einen kleinen Zielsprint mit 3 Kollegen geliefert, den ich für mich entscheiden konnte.

Im Ziel angekommen war ich mit meiner Zeit und meiner Platzierung sehr zufrieden. Immerhin 9 Minuten Verbesserung zur Vorjahresleistung.

1:54 Platz 52 gesamt - AK Platz 19

Micha musste leider wegen einem technischen Defekt das Rennen vorzeitig beenden. Sehr schade.

Thomas belegte mit einer Zeit von 5:45h Platz 125 gesamt und in der AK Platz 61